Junge Menschen in offener beruflicher Bildung

Ausbildung, die ganze Wälder versetzt
10.07.09

JobB Lensahn: Motorsäge im Einsatz in der BvB Reha - Maßnahme

Dass die Teilnehmer in einer Berufsvorbereitenden Maßnahme bei der Arbeit Spaß haben und Interessantes erleben, erfuhren sie bei einer Baumfällaktion in Futterkamo bei Lütjenburg.

Die insgesamt 8-Teilnehmer starke Gruppe hatte im Vorwege im Dezember 08 / Januar 09 einen Motorsägenlehrgang bei JobB-Ausbilder Alexander Karpinski durchlaufen. Anschließend wurden die neu erworbenen Fähigkeiten im Februar und März 09 praktisch umgesetzt. In Futterkamp hat die Gruppe 13 Bäume gefällt und in etwa 1-Meter-Stücke zerkleinert und zur weiteren Bearbeitung nach Lensahn gebracht. Dabei kam auch der hauseigene Minibagger zum Einsatz, um das Holz zu rücken.

Die Teilnehmer stellten fest: Interessant war die Arbeitswoche, Spaß hat es gemacht und körperlich sind sie auch an Grenzen gestoßen, aber das war eine gute Erfahrung für den weiteren beruflichen Weg.

   

Fotos: Arbeiten an schon gefällten Bäumen

Der Ausbilder Alexander Karpinski war sichtlich stolz auf „seine Mannen“