Junge Menschen in offener beruflicher Bildung

Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen (BaE)

Die JobB GmbH verfügt über Ausbildungsberechtigungen in den Bereichen Farbe- und Raumgestaltung, Hauswirtschaft, Küche, Gastronomie, Handel, Lager und Verwaltung.
Die Angebote zur außerbetrieblichen Ausbildung richten sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die beim Übergang von der Schule ins Berufsleben Unterstützung benötigen und in der Regel zuvor eine berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme absolviert haben. Die Durchführung der zwei- oder dreijährigen Berufsausbildung kann auf drei unterschiedlichen Wegen erfolgen.

1.BaE - integrativ / rehaspezifisch

Dieses Angebot richtet sich an junge Erwachsene mit Behinderungen, die einer zusätzlichen berufspädagogischen Betreuung bedürfen, um einen Ausbildungsabschluss zu erreichen. Die berufliche Ausbildung findet in Werkstätten und Büros der JobB GmbH statt. Die Werkstätten und Büros befinden sich auf hohem technischem Niveau ausgestattet. Den Ausbildungsordnungen entsprechend werden alle erforderlichen maschinellen und handwerklichen Arbeitsabläufe vermittelt. In den Ausbildungsstätten betreuen Meister oder Ausbilder die Berufsausbildung. Sozialpädagogen und Lehrer geben weitere Hilfe bei der Bewältigung des Berufsschulstoffes und der Überwindung persönlicher oder sozialer Probleme. Die "BaE integrativ" ist wie jede andere duale Berufsausbildung organisiert. Die JobB GmbH ist für die gesamt Ausbildungszeit der Ausbildungsbetrieb. Ein Wechsel in die betriebliche Ausbildung ist jederzeit möglich. Die Auszubildenden legen die Zwischen- und Abschlussprüfungen bei den Kammern und Innungen ab. Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten sie ihren kammeranerkannten Berufsabschluss oder Gesellenbrief. Gegen Ende der Ausbildung unterstützen die Mitarbeiter der JobB GmbH die Suche nach einem Arbeitsplatz.

2. BaE - Finanzierung

Die Finanzierung beider außerbetrieblichen Ausbildungsgänge erfolgt über die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter als öffentlichem Auftraggeber.